Grundumsatz Tagesbedarf

Freitag, 2. Oktober 2009

Grundumsatz, Tagebedarf? Oder wieviel darf ich essen?

Einfach weniger essen, dann nimmt man schon ab oder? Ganz so einfach ist es nicht. Aber wenn man weniger Kalorien zu sich nimmt, als man verbraucht nimmt man ab.

Nur wieviel darf man Essen ohne zu Hungern und ohne den Jojo-Effekt befürchten zu müssen.

Dazu muss man zwei Begriffe lernen!

Grundbedarf:

Der Grundbedarf ist die Menge an Kalorien, die der Körper unbedingt benötigt. Diese Menge verbraucht man wenn man schläft.
Diese Kalorienzahl sollte man nie unterschreiten!
Den Persönlichen Grundumsatz kann man aus Gewicht, Geschlecht und Alter errrechnen.

Die Formel lautet:

für Männer:
Grundumsatz [kcal/24 h] = 66,47 + (13,7 × Körpergewicht [kg]) + (5 × Körpergröße [cm]) − (6,8 × Alter [Jahre])

für Frauen:
Grundumsatz [kcal/24 h] = 655,1 + (9,6 × Körpergewicht [kg]) + (1,8 × Körpergröße [cm]) − (4,7 × Alter [Jahre])

Ab BMI 30, muss da Körpergewicht für die Berechnung angepasst werden!

Angepasstes Körpergewicht [kg] = Idealgewicht [kg] + ((Körpergewicht [kg] − Idealgewicht [kg]) × 0,25)


Tagesumsatz

Natürlich schläft man nicht den ganzen Tag und deshalb verbraucht der Körper auch mehr Kalorien als den Grundumsatz. Diese zusätzlichen Kalorien nennt man Leistungsumsatz. Er ist je nach Beruf und Sport unterschiedlich hoch.
Der Tagesbedarf ist nun die Summe der beiden Bedarfe (Grundumsatz+Leistungsumsatz). Den Tagesbedarf berechnet man in dem man den Grundumsatz mit einer Zahl multipliziert. Als Student z.B. mal 1,6.

Automatische Berechnung
Auf verschiedenen Websites z.B. hier: https://www.uni-hohenheim.de/wwwin140/info/interaktives/energiebed.htm kann man Grundumsatz und Tagesbedarf berechnen.

Die 80-%-Regel
Denn Tagebedarf sollte man mit seiner Ernährung auf jeden Fall decken. Mann sollte aber weniger als den Tagesumsatz essen um abzunehmen. Je weniger man isst je schneller nimmt man ab, je schnell hat man die Kilos auch wieder drauf.
Meist ist es hilfreich, einfach 80 % des Tagebedarfs zu essen, um langsam aber sicher abzunehmen. So isst der Grundumsatz auf jeden Fall gedeckt, man muss nicht hungern und nimmt trotzdem ab.
Dazu sollte man ein Ernährungstagebuch führen. Entweder mit einem Programm oder Online: z.B. fddb.info

Weitere Infos: Wikipedia ist dein Freund

Programme:
Wer nicht immer online sein kann oder will, kann es auch mit Programmen machen. Hier eine Auswahl:

http://www.ernaehrungsmanager.de/
logo

Wichtige Regeln zum Abnehmen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Abnehmen und Sport/Bewegung
Sicherlich kann man auch ohne jeden Sport und ohne...
samyswelt - 25. Okt, 19:09
Grundumsatz, Tagebedarf?...
Einfach weniger essen, dann nimmt man schon ab oder?...
samyswelt - 25. Okt, 19:07
Nährwertangaben...
Nähwertangaben.. Wieviel Kalorien, Eiweiß,...
samyswelt - 4. Okt, 09:40
Listen in Fddb.info anlegen
1. Suche mit "Suche Produkte" das Produkt aus das du...
samyswelt - 3. Okt, 20:28

Links

Suche

 

Status

Online seit 1762 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Okt, 19:10

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)
xml version of this topic

twoday.net AGB


fddb.info
Grundumsatz Tagesbedarf
Nährwerte
Sport und Abnehmen
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren